Hotel Castle

Promotions

Wildbeobachtung mit Spuren- und Fährtenlesen


In den frühen Morgenstunden gehen Sie mit Peter Gschwendtner oder einem heimischen Jäger in die herrlichen Einstandsgebiete der wildlebende Tiere im Goms. Mit etwas Glück werden Sie Birkwild, Hirsch, Reh- und Gämswild, vielleicht auch das eidgenössisch geschützte Steinwild und den Adler in freier Wildbahn erleben!

Dauer: 4 Std.

Preis: sFr. 50.00 inkl. Frühstück in freier Natur


Skitourenwoche Goms

Angebot gültig vom:
15.01.2012 bis 31.01.2012
11.03.2012 bis 25.03.2012

 

Gommer Skitourenwoche für Gourmet- und Wellnessliebhaber. Kurze Aufstiege. Lange Abfahrten. Abwechslung pur. Unterkunft in der 2 1 /2 Zimmer Castle Suite. Ideale Vorbereitung für die Skihochtouren im Frühling.

Programm:

Sonntag:
Anreise nach Blitzingen
Um 18 Uhr trifft sich die Gruppe zum gemeinsamen Begrüssungsaperetiv mit den Gastgebern und Bergführer. Besprechen des Programmes für die Woche und gegenseitiges kennen lernen. Fehlendes Material kann noch aquiriert werden.

Montag:
Einführung ins Skitourenlaufen in Verbindung mit eines unserer kleinen Skigebiete (kurze Eingehtour, Tiefschneefahren, Verhalten bei Lawinen)

Dienstag:
Kleine Tour in einem der wunderschönen Gebiete mit Aufstiegshilfe
Aufstieg auf einen kleinen Gipfelmit anschliessender Abfahrt.
2 - 3 h Aufstieg

Mittwoch:
Wieder nehmen wir eine kleine Aufstiegshilfe mit einem Lift um die Tour nicht zu anspruchsvoll zu machen. Anschliessend Aufstieg zu einer den Verhältnissen angepassten Tour mit immer wieder wunderschönen Abfahrt.

Donnerstag:
Wir machen eine Tour vom Talgrund aus um unsere Vorbereitungen in die Praxis um zu setzen.

Freitag:
Den letzten Tag werden mit einer gemütlichen Tour zu einem der wunderschönen Aussichtspunkte im Goms in Angriff nehmen und dabei alles Vermittelte wiederholen.

Alle Touren werden den Wetter und Schneeverhältnissen angepasst!

Preis: CHF 1600.00 pro Person


Im Preis inbegriffen sind: Bergführer,  Halbpension im Hotel Castle, freie Benutzung des Wellnessbereichs, Whirlpool, Dampfbad, Sauna, (verschiedene Massageanwendungen gegen Aufpreis),
Lunchpaket.
Die Transportkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Luftseilbahnen, Skilifte, Taxi) werden separat verrechnet.

Voraussetzungen / Ausrüstung:

Eine gute Kondition für tägliche Marschzeiten von bis zu 4 Stunden und beherrschen des Stemmschwunges in jeder Schneeart sind Voraussetzung.

Das Gewicht des Rucksacks ist unbedingt auf ein Minimum zu reduzieren! Wir brauchen eine komplette Skitouren-Ausrüstung Ski mit Laufbindung, dazu passende Harscheisen, Skistöcke (normal oder Teleskop), Skitourenschuhe, Steigfelle, Ski-/Berghose, Pullover, wind- und wasserdichte Bergjacke, Ersatzwäsche (Socken, Unterwäsche), Mütze mit Ohrenschutz, Sonnenhut, Handschuhe, sehr gute Sonnenbrille, Sonnencrème und Lippenschutz, Thermos- oder Feldflasche, Taschenmesser, kleine Apotheke, Lawinenverschütteten-Suchgerät und eine kleine Zwischenverpflegung wie Dörrobst, Schokolade, Käse, Trockenfleisch u.ä. Fehlendes, technisches Material wie Tourenski, Steigfelle und LVS können von uns organisiert und gemietet werden.

Auf zahlreiche Teilnehmer freuen sich Ihre Gastgeber
Brigitte und Peter Gschwendtner mit Team